Bericht Mehrkampf Sonntag, 10.06.2018 Fussballplatz Beringen


Wunderbares Wetter war angesagt. Zum Glück waren um die Startzeit noch Wolken am Himmel, so dass es für die Hundeführer und Hunde von Hitze her noch sehr erträglich war. Um 07.30 wurden die Teilnehmer und die Helferinnen und Helfer durch die Prüfungsleiterin herzlich in Beringen begrüsst. Nach einer kurzen Stärkung mit Kaffee/Tee und selbstgebackenem Zopf ging’s dann um 08.00 mit der Unterordnung los. Anschliessend wurde die Führigkeit dem Richter Andy Steinacher vorgezeigt. Leider hatten wir dieses Jahr sehr wenige Teilnehmer, nur 9 sind gestartet. Die Ausschreibung im HUNDE kam 4 Wochen zu spät, zudem hat das TKGS Anmeldeprogramm gespuckt, dadurch sind zwei Anmeldungen nicht rechtzeitig reingekommen. Einer musste sich noch kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen abmelden. Schade.

Trotzdem ein schöner Anlass unter dem Motto „Klein aber fein“.

Es wurden schöne Arbeiten vorgeführt an denen man richtig Freude haben konnte.

•    Toller Richter
•    Tolle Prüfungsleiterin
•    Gute Pflege der Kameradschaft
•    Sehr gutes Essen mit Dessert
•    Perfekte Organisation
•    Um 13.00 Uhr konnten alle froh gelaunt nach Hause fahren



Bericht und Fotos: Walter Frei