Bericht „BHS Zmorgebuffet“ vom Sonntag, 01.07.2018 bei der BHS Hütte

Unsere Wirtschaftschefin Simone Siliprandi hat gut vororganisiert. Alle TeilnehmerInnen haben einen Beitrag an dieses Buffet geleistet, sei es mit gutem selbstgebackenem Zopf, mit „Konfitüre, mit Honig, mit Käse, mit Salami, mit Früchtesalat, mit Kuchen mit einer Tischdekoration usw.

Punkt 10.00 Uhr waren alle voller Freude und mit grossem Hunger gekommen. Es war ein schöner Anlass, man konnte wieder einmal ohne Zeitdruck über Gott und die Welt diskutieren auch mit Partnerinnen und Partnern von Hündelern.

Leider waren nur 18 Teilnehmer anwesend. Es mussten sich div. wegen anderen Anlässen bzw. Verpflichtungen entschuldigen.

Trotzdem es war wunderbar, das Wetter war einwandfrei. So gegen 13.30 Uhr hat sich dann die Gruppe langsam aufgelöst.

Alle bedankten sich nochmals herzlich bei Simone und bei Gildo Siliprandi für den gelungenen Anlass.

Bericht: Walter Frei Fotos Gildo Siliprandi